Schmutzwassergebühren

Gebührenregelung der Stadt Bad Belzig

gültig ab 01.01.2018

 

Grundlage für die Entsorgung und Gebührenerhebung ist die Schmutzwasserbeseitigungssatzung der Stadt Bad Belzig vom 10.10.2016 und die Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Entwässerung der Grundstücke in der Stadt Bad Belzig (Schmutzwassergebührensatzung) vom 26.02.2018. Die Satzungen können bei der Stadt Bad Belzig oder bei der Stadtwerke Bad Belzig GmbH eingesehen werden.

 

Gebühren für zentrale Entsorgung Schmutzwasser

 

 a) Mengengebühr

3,31 Euro/m³

b) Grundgebühr

Die Grundgebühr bemisst sich nach der Dauerdurchflussmenge (Q3 = m3/h) des Wasserzählers und beträgt jährlich pro Hausanschluss bei:

ZählergrößeGebühr
Q3 4 150,00 Euro
Q3 10 360,00 Euro
Q3 16 600,00 Euro
Q3 40 900,00 Euro
Q3 100 2.400,00 Euro
Q3 250 3.600,00 Euro

Verfügt das Grundstück über keinen Wasserzähler, wird für die Ermittlung der Grundgebühr eine Zählergröße von Q3 4 zu Grunde gelegt.

 

Gebühren für dezentrale Entsorgung Schmutzwasser

 

Schmutzwasser-
gebühr
Klärschlamm-
gebühr
Grundgebühr
für Gruben
7,85 Euro/m³ 40,86 Euro/m³ 40,00 jährlich